Skip to content

Erin Högerle


Erin Högerle ist Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für England- und Amerikastudien an der Goethe-Universität Frankfurt. Sie studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und Anglistik an der Goethe-Universität und schloss ihr Magisterstudium mit einer Arbeit zur Transmedialität von Vorspannsequenzen innerhalb des Genres der Comicverfilmung ab. Ihre Forschungsinteressen umfassen Filmnarratologie, Genretheorie, Kino und Nation, Migrationserfahrung und kulturelle Identität, sowie transmediales Storytelling. Nun promoviert sie im Rahmen des DFG-Forschungsprojekts “Migration und transkulturelle Erinnerung: Literatur, Film und das ‘soziale Leben’ von Erinnerungsmedien”. Weiterhin arbeitet sie für Filmfestivals und in der Filmproduktion als Regieassistentin und Regisseurin.

Projekt: Transcultural Memory and the Migration Film: Asian American Cinema and its Performance at Film Festivals

email: hoegerle[at]em.uni-frankfurt.de