Skip to content

Sarah Czerney

Sarah Czerney ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro für Karriereentwicklung und Chancengleichheit des Leibniz-Instituts für Neurobiologie in Magdeburg. Sie hat eine Dissertation zur Europäisierung von Nationalmuseen in Deutschland, Frankreich und Polen verfasst, die im Frühjahr 2019 unter dem Titel “Zwischen Nation und Europa. Nationalmuseen als Europamedien” bei de Gruyter erscheinen wird. Ihre Forschungsinteressen beinhalten Medientheorie, mediale Inszenierungen kollektiver Identitäten, feministische Wissenschaftskritik, feministische und postkoloniale Theorie und European Studies. Darüber hinaus gibt Sarah Czerney Workshops zu kreativen Schreibmethoden in der Wissenschaft.

Projekt: Zwischen Nation und Europa. Nationalmuseen als Europamedien

email: sarah.czerney[at]gmail.com